Kuhfell

Das Leder stammt von französischen Rindern der Normandie. Bei der Herstellung des Leders in Norditalien wurde die natürliche Behaarung der Kuh auf der Lederhaut belassen. Zusätzlich wird das Kuhfell durch eingebrannte Spots belebt und weiter individualisiert.

Unsere Taschen aus Kuhfell sind sehr pflegeleicht.
Trockene Verschmutzungen können per Hand oder mit einer kleinen Bürste beseitigt werden. Stärkere Verunreinigungen entfernen Sie mit einem feuchten Tuch in Haarwuchsrichtung.